Profis

Foto Profi-Rennen

Seit dem Jahr 2009 wird der Kampf um die Weltmeisterschaftskrone im Triathlon in der "ITU World Triathlon Series" ausgetragen. In acht anspruchsvollen Einzelevents, die weltweit in attraktiven Großstädten stattfinden, treten die weltbesten Triathletinnen und Triathleten gegeneinander an, um WM-Punkte zu sammeln. Der Weltmeister wird am Ende der Saison beim Grand Final gekürt. Die ITU World Triathlon Serie besteht im Jahr 2018 aus acht hochklassigen Triathlon-Events, die ihren Start in Abu Dhabi haben – gefolgt von Veranstaltungen in Bermuda, Yokohama, Leeds, Hamburg, Edmonton, Montreal und dem abschließenden Grand Final im australischen Gold Coast. Auch der HAMBURG WASSER World Triathlon wird einmal mehr Schauplatz des Kräftemessens der Triathlon-Elite sein, wenn das australische Triathlon-Nationalteam versuchen wird ihren Erfolg aus dem letzten Jahr zu wiederholen und um die Krone der ITU Mixed Relay Triathlon World Championships zu verteidigen.

Der HAMBURG WASSER World Triathlon bietet dem Hamburger Publikum und den TV-Zuschauern mit den beiden Elite-Einzelrennen über die Sprint Distanz (750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen) und der 2013 erstmals in Hamburg durchgeführten Mixed Team Triathlon Weltmeisterschaft ein vollgepacktes und spektakuläres Triathlon-Wochenende!

 

 

Mit Einführung der Serie wurden neue Standards im Triathlonsport gesetzt: Attraktive Wettkampfstädten mitten im Herzen beliebter Metropolen, eine garantierte weltweite TV-Übertragung und Preisgeld in Höhe von über 2 Mio. US$.

Mehr Informationen unter: www.triathlon.org